Der IVU e.V. bietet Hilfe bei Umwelt- , Haut- , Allergie- und Vergiftungsfolgeerkrankungen in Deutschland, Österreich und nun auch in der Schweiz an

Das IVU e.V. – Ehrenamtliche Regionalbüro Hessen ist ab sofort geschlossen
Aida Infante legt aus gesundheitlichen Gründen mit sofortiger Wirkung, zum 31.12.2015,
das Amt der 1. Vorsitzenden nieder.
Vielen Dank, für das mir entgegengebrachte Vertrauen!
Ich wünsche den IVU e.V. – Mitgliedern und FreundInnen Alles Gesunde & Gute und
ein wundervoll gesegnetes Neues Jahr 2016!
Mit herzlichen Grüßen
Aida Infante
*****************************************

Bis vereinsintern der 1. Vorsitz neu besetzt worden ist oder andere Entscheidungen getroffen wurden, wenden Sie sich bitte an die 2. Vorsitzende, Frau Denise Schneider:
IVU e.V. – Ehrenamtliches Regionalbüro Frankreich und Benelux-Staaten
Denise Schneider
2. Vorsitzende
Schwerpunkt Schwermetallbelastungen
Mail to: denise.schneider (at) skynet.be
Büroerreichbarkeit: Nach Mailvoranmeldung, es erfolgt Rückruf!___________________________________________________________________________
IVU e.V. – Ehrenamtliche Beraterin in Berlin – Brandenburg
Martina Heimann
(Umwelterkrankungs – Fragen)
Tel.: 030 – 83222932
Telefonberatungszeiten:
Mittwochs von 16:00  17:00 Uhr
___________________________________________________________________________
IVU e.V. Ehrenamtliche Ansprechpartnerin in Großraum Saarbrücken
Ahinora BALABANOVA
Fachgebiet: Ernährungsfragen
nach vorheriger E-Mail erfolgt Rückruf!!
Mail to: ahisbal (at) web.de

___________________________________________________________________________
IVU e.V. Ehrenamtliches Regionalbüro – Großraum Giessen
Ehrenamtliche Büroleiterin: Heidemarie Fleischhauer
Mail: fleischhauer-giessen (at )t-online.de
Mail: h.fleischhauer (at) ivuev.org
Tel: Mo – Fr. 10 – 12 Uhr +49 (0) 641 – 54885
___________________________________________________________________________
IVU e.V. – Ehrenamtliches Regionalbüro Nordsaarland, Rheinland-Pfalz südl. Teil
Ehrenamtliche Leiterin: Monika Stenzel
Hubertusstr. 18
66820 Nonnweiler
Tel.: +49 (0)68 73 – 66 83 20
Bürosprechzeiten: Dienstag und Freitag 17 – 19 Uhr
E-Mail: abayomi (at) t-online.de
Frau Stenzel ist Gesundheitspädagogin und betreibt die Begegnungsstätte ABAYOMI.
Mühlweg 27a
37318 Burgwalde
Anfragen bitte per Mail an: Ihre Mailadresse ist: vk1972 (at) web.de
___________________________________________________________________________
IVU e.V. Ehrenamtliches Regionalüro Rheinland-Pfalz – Südhessen
Beirat & Ehrenamtliche Leiterin: Veronika Bloemers
Tel.: +49 (0)173 – 42 73 020
Mail: technopool-att (at) t-online.de
Sprechzeiten nach tel. Vereinbarung!
___________________________________________________________________________
Ehenamtlicher Gehörlosen – Berater:
IVU e.V. – Betreuer für Gehörlose in DGS-Gebärdensprache

Walter Wöhrlin
Mail an: walmobil(at)t-online.de
______________________________________________________________________________
IVU e.V. Ehrenamtliches Beratungsbüro für Innenraumluft & Hygiene
Analyse – Service

Herr Werner Asch
Tel.: 0049 (0) 6835 – 600 343
Mail: Raumluft-Analyse-Service (at) t-online.de
Nur bei vorheriger tel. Terminabsprache!

___________________________________________________________________________
++++AEROTOXINS – BERATER/INNEN++++
___________________________________________________________________________

Österreich:
IVU e.V. – Regionalbüro
Ehrenamtlicher Ansprechpartner:
Horst Walker (Aero – Technik)
Feldkirchnerstrasse 55E
A 9020 Klagenfurt
Tel.: +43 650 3629375
Mail: h.walker (at) ivuev.org
Mail: walkerhorst70 (at) gmail.com
__________________________________________________________________________________
Deutschland:
Ehrenamtlicher Ansprechpartner:
Horst Raab (Aero – Technik)
Tel.: 03375 296792
Mobil: 0163 4186 732
Mail: h.raab (at) ivuev.org
_____________________________________________________________________________
Sven Andersson
Krafftstrasse 27
63065 Offenbach
Mail: s.andersson (at) ivuev.org
______________________________________________________________________________
Oliver Lindenau
Homburger Str. 52
14197 Berlin
Mail: o.lindenau (at) ivuev.org
______________________________________________________________________________
Daniela Israel
Langenzenner Str. 18
90587 Veitsbronn
Mail: d.israel (at) ivuev.org
______________________________________________________________________________
Christiane Niebuhr
Am Zehntenstein 27
65549 Limburg
Mail: christianeniebuhr (at) t-online.de
______________________________________________________________________________
Kerstin Konrad
Weberstr. 4a
44789 Bochum
Mail: K.konrad (at) ivuev.org

MCS – The Rome Resolution

Die internationale Resolution “The Rome Resolution” zu MCS

Rome_Resolution_1Sie stammt aus Italien und ist von der Organsisation AMICA.
Viele Experten, auch deutsche Mediziner haben diese Resolution, zur Bewertung von MCS – Erkrankungen, unterschrieben.

Verbreiten sie es bitte weiter, damit auch der letzte Unkundige zu MCS besser im Bilde ist.
Die Resolution bietet Fakten, die man stets zur Hand haben sollte.

Die Original-Resolution, in englischer Sprache, finden Sie als Download hier -> ROME RESOLUTION 15. JANUAR 2015

Handyfreies Abteil in den Intercitys der DB soll tatsächlich handyfrei und WLAN-frei bleiben

Forderung an die Deutsche Bahn

Bitte und Forderung an die Deutsche Bundesbahn/Vorstand:

Das handyfreie Abteil in den Intercitys sollte tatsächlich handyfrei und WLAN-frei bleiben bzw. werden:
Der IVU e.V., BUND, FATIGATIO, Kompetenzinitiative und andere Vereinen und Verbände schließen sich der Aufforderung des VHUE e.V. an!
Wir sind auf die Anwort auf das Schreiben vom 9. Januar 2015, an die DB, gespannt.

Download (Scan) und Quelle des Schreibens:

VHUE e.V. – Verein für umweltbedingt Erkrankte:

Herzlich Willkommen auf der Webseite des IVU e.V.

Der IVU e.V. (Internationale Verein für Umwelterkrankte) wurde im April 1999 gegründet, um durch schädliche Umweltfaktoren erkrankten Menschen zur Seite zu stehen und Gesunde möglichst gesund zu erhalten. Wir bieten “Hilfe zur Selbsthilfe” meist für Menschen – Umwelterkrankte, die sonst kaum Hilfe erhalten.

Wir sind ein gemeinnütziger Verein der unabhängig und ehrenamtlich engagiert ist.
Hierfür benötigen wir Ihre Hilfe.

Wenn Sie uns unterstützen wollen, dann spenden Sie bitte an folgendes Spendenkonto:
Kreissparkasse Saarlouis
Kontoinhaber: Internationaler Verein für Umwelterkrankte e.V. – IVU e.V.
Spendenkonto: 206736217
IBAN: DE92 5935 0110 0206 7362 17
SWIFT-BIC: KRSADE55 (für grenzüberschreitende Zahlungen)

oder

Werden Sie (aktives oder/und passives) Mitglied und unterstützen uns bei unserer Arbeit für gesündere Menschen und bessere Umweltbedingungen – im Sinne der Nachhaltigkeit und des Schutzes unserer Lebensgrundlagen. Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Satzung finden Sie per Klick auf das Wort “Satzung“.
Den Mitgliedsantrag können Sie sich mit Klick auf “Mitgliedsantrag” herunter laden und uns per Post oder als Fax/Mail zusenden.

Denn Vieles was krank macht, kann von Lebensmitteln, Drogerieprodukten, Möbeln, Kleidung, Kosmetik, Spielzeug, Wohnungen, Kinderzimmern und Arbeitsplätzen fern gehalten werden, wenn rechtzeitig die Gefahr erkannt und verbannt wird.

Es geht uns um Hilfe, Prävention und Schutz von Mensch, Tier und Umwelt.
Es geht uns um nachhaltige Lebensformen und somit um den Erhalt von
Umwelt & Gesundheit auf allen für uns alle relevanten Ebenen.

Deshalb setzen wir neben einer gezielten Beratung insbesondere auch auf die konstante Information der Öffentlichkeit. Aus diesem Grund wurden nicht nur bereits internationale Kongresse, Messen und Vortragsveranstaltungen durchgeführt, sondern wir bemühen uns auch stets aktuell auf dem Laufenden zu bleiben und die hierfür zur Verfügung stehenden, modernen Plattformen zu nutzen.

Eine grenzenüberschreitende Netzwerkarbeit ist uns, dem Team des IVU e.V. sehr wichtig und wir engagieren uns daher gerne für konstruktive Netzwerkarbeit und freuen uns stets über faire, unbefangene und engagierte Teamplayer.

Im Mittelpunkt steht für uns stets der Umgang mit Menschen und Information auf einer unbefangenen, unvoreingenommenen, unabhängigen und wahrheitsorientierten Ebene, denn gerade wenn es um schadstoffassoziierte Krankheitsentstehungen geht, ist das leider noch keine Selbstverständlichkeit.

Der IVU e.V. ist seit vielen Jahren ein Treffpunkt für Sie, für Menschen mit besonderen Anliegen, die auf kompetente Ansprechpartner angewiesen sind. Daher stehen wir, als ehrenamtliche Berater, mit unseren Mitgliedern im fortlaufenden Dialog und tauschen uns mit Experten, Vereinen, Institutionen, Behörden, Unternehmen, Medien und Politikern aus aller Welt aus – zum Wohle ALLER!

Wer mitmachen will, kann sich gern an uns wenden, um im Rahmen seiner Möglichkeiten mit uns eine lebenswerte Zukunft zu erhalten und zu gestalten.

Der Vereinsvorstand & IVU e.V. , der IVU e.V. – Beirat und die Regional – Team – Berater

Helfen Sie uns bitte zu helfen und spenden Sie !

Als gemeinnütziger Verein werden wir stets darauf achten, dass die Spendengelder stets den Menschen zu Gute kommen.
Immer wieder erhalten wir Rückkopplung von Umwelterkrankten, denen es an den Mitteln mangelt, um sich erforderliche diagnostische, therapeutische oder auch verträgliche Innenräume zu leisten. Da die erforderlichen Massnahmen noch nicht in ausreichendem Maße von den Leistungsträgern übernommen werden, führt eine schadstoffbedingte Erkrankung sehr oft zum Verlust der Lebensgrundlagen. Helfen Sie uns dabei, Verbesserungen und Lösungen herbeizuführen.

Für Spenden stellen wir Ihnen selbstverständlich, auf Anfrage, eine Spendenquittung aus.

Vielen Dank, für jede Art der Unterstützung, auch im Namen unseres Beirats !

Ihr IVU e.V. – Vorstand

Aida Infante
Denise Schneider
Manfred Breitenbach

Liebe ist… (für Allergiker/Umwelterkrankte/Vergiftungserkrankte)

Liebe ist, seinen Liebsten leckere, allergenfreie Kekse zu backen
Liebe ist, Kerzen anzuzünden, die verträglich und chemiefrei sind
Liebe ist, mit den Liebsten duft- und pestizidfreie Räume zu bewohnen
Liebe ist, statt gifthaltige Parfüme zu verschenken, den Liebsten Bio-Leckereien zuzubereiten
Liebe ist, seine Lieben duftallergenfrei in den Arm zu nehmen, sie zu besuchen und ihnen einen liebevollen Kuss zu schenken
Liebe ist, sich Zeit zu nehmen und sich die Mühe zu machen, auf die Wünsche und Bedürfnisse seines Nächsten Acht zu geben

Liebe ist Rücksicht…
Liebe ist Achtsamkeit…
Liebe ist Wertschätzung…
Liebe ist Toleranz…
Liebe ist Nachsichtigkeit…
Liebe ist Geduld…
Liebe ist Zeit zu verschenken…

Liebe ist, das was sie ist, sie gibt mehr denn sie nimmt…

In diesem Sinne wünschen wir Euch, vom IVU e.V.,den Reichtum, Menschen zu seinen Freunden und zur Familie zu zählen, die sich mit dieser Liebe identifzieren können.

Eure
Aida Infante & IVU e.V. – Teammitglieder